Set

⯇ Zurück

Spezialisierung: Gifte, Gegengifte

 

Avatar: Riesenschlange

 

Set, die Alte Schlange, ist der Gott aller Stygier. Der Set-Kult wurde einst von den Schlangenmenschen begründet, die aus der Welt König Kulls von Valusia vertrieben wurden, ehe sie unter den alten Völkern des Südens zu neuer Stärke fanden. Set ist der Erzfeind von Mitra.

 

“In den Pyramidengewölben kriecht der mächtige Set durch die Nacht, während sein finsteres Volk im Schatten der Grüfte erwacht. Ich spreche die alten Worte, die ich in düsteren Tiefen las – O herrlicher, gewaltiger Set, schick einen Schergen für meinen Hass.”

– Im Zeichen des Phönix, Robert E. Howard

Religiöse Verbreitung

Set, auch bekannt als “Die Alte Schlange” ist der uralte Gott des Chaos und wird hauptsächlich in Stygien angebetet, findet aber auch Anhänger in den Schwarzen Königreichen, wo er unter dem Namen Damballah verehrt wird. Verbündete und Anhänger des Set sind zudem die Schlangenmenschen sowie auch Anhänger dunkler magischer Künste. Vereinzelte Gruppen setitischer Kultischen lassen sich immer wieder auch jenseits der stygischen Grenzen finden und gelten als mindestens genauso gefährlich, wie die in Stygien beheimateten Anhänger Sets, auch wenn solche Gruppen ihre Religion und religiösen Riten meist im Verborgenen praktizieren.

Religiöser Kult

Set gilt als Erzfeind der Götter, die das Licht repräsentieren, darunter Mitra, Ibis und Atum. Er ist ein grausamer, neidvoller Gott, der seinen Anhängern forwährende Opferungen abverlangt. Die Priester des Set gewähren ihm diesen Wunsch meist nur allzugern, indem sie nackte Jungfrauen, meist gegen deren Willen und unter Anwendung von Gewalt, zum Altar ihres Gottes schleifen und durch ihr Opfer seine Blutlust stillen. Dabei schreckt die Priesterschaft des Set auch nicht davor zurück, ihre eigenen Landsleute zu opfern. Aus diesem Grund gelten Sets Priester zumeist als beinahe genauso grausam und furchteinflößend wie ihre Gottheit. Mit ihrer fanatischen Art und ihren kahlgeschorenen Köpfen verbreiten sie sowohl unter ihren eigenen Leuten, als auch unter ihren Feinden Furcht und Schrecken. Als theokratischer Staat wird Stygien vom setititschen Klerus vorallem durch Furcht und der Demonstration göttlicher Wunder regiert.

Darstellungen und Symbole

Das Symbol Sets ist die Schlange, die in Stygien zudem als heilig verehrt wird. Eine Schlange zu töten kommt in Stygien einer Todsünde gleich, wie einst sogar Conan am eigenen Leib erfahren musste, als er auf seinen Reisen durch Stygia kam. Religiöse Darstellungen Sets zeigen meist eine kolossale Riesenschlange, die entweder einen oder sieben Köpfe besitzt.

Bekannte Riten und Gebräuche

Hauptaspekte der religiösen Praktiken der Setiten sind die rituellen Menschenopferungen sowie die Anbetung der Schlange als heiliges Tier. Verirrt sich eine Schlange in die Stadt oder begegnet ein Anhänger Sets einer Schlange auf der Straße, fällt er vor ihr auf die Knie in der Hoffnung, sich dem Biss der Schlange als würdig zu erweisen.

Trivia

Derzeit ist keine Trivia bekannt.

FANDOM: “AoC” Wiki. URL: http://aoc.wikia.com/wiki/Set [Stand: 10.01.2008].

FANDOM: “Age of Conan” Wiki. URL: http://de.aoc.wikia.com/wiki/Set [Stand: 18.06.2009].