Dahlia “die Verräterin”

⯇ Zurück

Kurzbeschreibung

Volk: Hyborianer
Zugehörigkeit: Isvakt
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Braun
Größe: 1,73 m
Statur: weiblich, schlank
Alter: ca. Mitte 20
Besonderheiten: Eine lange Narbe an der linken Hand; man hatte ihr die Hand mit einem größeren Messer durchstoßen.

© 2019 Felix Horn. All Rights Reserved.

Biographie

Über Dahlia kann man erfahren, dass sie noch nicht sehr lange in Isvakt lebt. Sie gilt als sehr zurückhaltend und still, fast schon schüchtern. Sie wirkt lieb und nett, aber aufgrund ihrer Verschlossenheit ist sie schwer einschätzbar. Sie fand ihren Weg nach Isvakt zusammen mit der Seherin, als diese von ihrer Reise nach Sepermeru zurückkehrte. Dahlia wurde von der Seherin auf dem Sklavenmarkt in Sepermeru erstanden und darf das Leben einer freien Frau im Dienste für die Seherin führen, zumindest war dies so geplant. Allerdings verriet jene Isvakt und brachte die Seherin in Lebensgefahr. Jarl Ralghar Galdusson verschonte ihr Leben, strafte sie allerdings und brandmarkte sie durch den Beinamen “die Verräterin“. Sie hat ihren Status einer freien Frau verwirkt. Derzeit ist sie bestrebt ihren Namen durch den Dienst an Isvakt und an der Seherin wieder reinzuwaschen, um so ihren Status als eine freie Frau zurückzugewinnen.

 

Warum sie verbannt wurde ist unbekannt.